Köln (AFP) Die Ursache für den Einsturz des Kölner Stadtarchivs vor fünf Jahren kann nach Einschätzung der Stadt voraussichtlich im Laufe dieses Jahres geklärt werden. Mit konkreten Aussagen der Gutachter von Staatsanwaltschaft und Gericht zum Grund des Einsturzes werde bis zum Jahresende gerechnet, teilte die Stadt am Montag mit. Nach langwierigen Vorarbeiten wird derzeit auf der Unglücksstelle am Kölner Waidmarkt eine rechteckiger Schacht ausgehoben. In ihm sollen Taucher demnächst bis zu 30 Meter unter der Einsturzstelle nach der Ursache der Katastrophe suchen.