Heidelberg (AFP) Rund fünf Millionen Haushalte müssen ab Februar, März oder April mehr für ihren Strom bezahlen. Insgesamt 80 Grundversorger haben Preiserhöhungen von im Schnitt vier Prozent angekündigt, wie das Vergleichsportal Verivox am Montag in Heidelberg mitteilte. Für einen Musterhaushalt bedeute dies Mehrkosten in Höhe von 44 Euro pro Jahr.