Washington (dpa) - US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat drastische Einsparungen beim Militär angekündigt. Das Heer solle von 520 000 auf 440 000 bis 450 000 aktive Soldaten reduziert werden, sagte der Pentagonchef in Arlington bei Washington. Das wäre die geringste Truppenstärke der U.S. Army seit mehr als 70 Jahren. Hagel sprach von einem Verteidigungsbudget, das den Übergang nach 13 Jahren Krieg voll widerspiegele. Auch in anderen Teilen der Streitkräfte gebe es deutliche Sparmaßnahmen.