Jerusalem (AFP) Israelis und Deutsche können israelischen Medienberichten zufolge künftig problemlos bis zu sechs Monate lang im jeweils anderen Land eine Arbeitsstelle antreten. Auch wer zunächst mit einem Touristenvisum in das Partnerland eingereist ist, kann jetzt unbürokratisch ein sechsmonatiges Arbeitsvisum beantragen, wie israelische Zeitungen am Montag berichteten. Die Vereinbarung soll wie viele andere Kooperationsabkommen am Dienstag bei den fünften deutsch-israelischen Regierungskonsultationen unterzeichnet werden.