Damaskus (AFP) 60 aus der syrischen Stadt Homs gebrachte und dann zu Verhören festgenommene Männer sind wieder frei. Wie der Gouverneur von Homs, Talal Barasi, am Montag mitteilte, kamen sie am Sonntag auf freien Fuß. Die Freigelassenen im Alter von 15 bis 55 Jahren gehören zu den etwa 1400 Menschen, die seit dem 7. Februar aus der von Rebellen gehaltenen und von Regierungssoldaten umstellten Altstadt von Homs in Sicherheit gebracht wurden.