Barcelona (dpa) - Samsung hat am Montag sein neues Spitzen-Smartphone Galaxy S5 vorgestellt. Das Gerät hat einen großen Bildschirm mit einer Diagonale von 5,1 Zoll (12,9 cm), einen Fingerabdruck-Leser und eine 16-Megapixel-Kamera. Das Modell werde im April auf den Markt kommen, kündigte Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona an.

Das neue Top-Galaxy ist zudem vor Spritzwasser geschützt und kann die Herzfrequenz überwachen. Der weltgrößte Smartphone-Hersteller konkurriert mit seinen Spitzen-Modellen unter anderem mit Apples iPhones. Der Rivale hatte dem aktuellen Modell iPhone 5s im vergangenen Herbst einen Fingerabdruck-Scanner zur Erkennung des Nutzers verpasst.

Samsung zum Galaxy S5