Barcelona (dpa) - Samsung schickt ein neues Spitzen-Smartphone ins Rennen gegen Apples iPhones. Das Galaxy S5 wurde am Abend auf der Mobilfunk-Messe in Barcelona vorgestellt. Es hat einen großen Bildschirm mit einer Diagonale von fast 13 Zentimetern, einen Fingerabdruck-Leser und eine 16-Megapixel-Kamera. Das neue Galaxy ist außerdem vor Staub und Spritzwasser geschützt und kann die Herzfrequenz überwachen. Das S5 bekam auch einen eingebauten Schrittzähler. Das Modell kommt im April auf den Markt.