Washington (AFP) Der aus den "Ghostbusters"-Filmen bekannte US-Schauspieler und Regisseur Harold Ramis ist tot. Ramis starb in der Nacht zum Montag im Kreise seiner Familie in einem Vorort von Chicago, wie die "Chicago Tribune" auf ihrer Internetseite berichtete. Das komödiantische Multitalent wurde 69 Jahre alt.