Köln (dpa) - In den Karnevalshochburgen Köln und Mainz werden heute um genau 11.11 Uhr die Prunkwagen des diesjährigen Rosenmontagszuges vorgeführt. Der Kölner Zug steht unter dem Motto "Zokunf - Mer spingkse wat kütt" (Zukunft - wir schauen mal, was kommt). In Mainz heißt es: "Ob Fussball oder Fassenacht, Humba ist für Meenz gemacht!" Beide Züge stehen nicht gerade im Ruf, besonders frech oder politisch zu sein. Die wesentlich gewagteren Wagen aus Düsseldorf bleiben bis Rosenmontag geheim.