Frankfurt/Main (AFP) Mit den zunehmenden Einkäufen der Verbraucher über das Internet nimmt auch der Betrug im Netz zu. Im Jahr 2012 sei der Betrug mit Kredit- und EC-Karten im europäischen Zahlungsraum erstmals seit vier Jahren wieder angestiegen, erklärte die Europäische Zentralbank (EZB) am Dienstag in Frankfurt am Main, und zwar vor allem im Netz. Der Schaden betrug demnach insgesamt 1,33 Milliarden Euro, das war ein Anstieg um fast 15 Prozent im Vergleich zu 2011.