Wiesbaden (AFP) Deutschland kann für das vergangene Jahr einen ausgeglichenen Staatshaushalt ausweisen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen erzielten 2013 im zweiten Jahr in Folge einen leichten Überschuss, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte und damit seine vorläufigen Angaben von Mitte Januar leicht nach oben korrigierte. Bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt ergebe sich für den Staat eine Defizitquote von exakt 0,0 Prozent.