Berlin (AFP) Nachdem die Eröffnung des künftigen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) möglicherweise erst 2016 möglich ist, verlangen die Berliner Grünen eine Beurteilung der Baustelle durch Fachleute. "Wir fordern die Einsetzung eines Expertengremiums, dass die Vorgänge am BER unter die Lupe nimmt und realistische Handlungsempfehlungen geben kann", erklärte die Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Ramona Pop, am Dienstag. Jetzt räche sich, dass der Aufsichtsrat nicht mit Experten aus Wirtschaft und Baubranche besetzt worden sei.