München (SID) - Bayern Münchens Mittelfeldspieler Xherdan Shaqiri hat am Dienstag nach auskuriertem Muskelfaserriss im Oberschenkel erstmals wieder mit dem Ball trainiert. "Ich habe keine Probleme mehr und kann den Oberschenkel wieder voll belasten", sagte der 22 Jahre alte Schweizer bei fcb.de. 

Im Laufe der Woche soll Shaqiri auch wieder ins Mannschaftstraining des Rekordmeisters zurückkehren. Der Nationalspieler hatte sich vor eineinhalb Wochen beim 4:0 der Bayern gegen den SC Freiburg verletzt.