Mainz (SID) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat in einem kurzfristig anberaumten Testspiel gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt einen deutlichen 4:0 (3:0)-Erfolg eingefahren. Im Mainzer Bruchwegstadion erzielte Shawn Parker einen Doppelpack für den Tabellenneunten, für die weiteren Treffer sorgten Benedikt Saller und Petar Sliskovic.