Kiew (dpa) - Das Tempo der neuen Machthaber in Kiew gerät ins Stocken. Noch immer gibt es keine Interimsregierung. Aus Moskau kommt weiter scharfe Kritik am Vorgehen der Sieger im Machtkampf.

Awakow bei Facebook

Mitteilung des russischen Außenministeriums