Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Staat hat 2013 mit einem ausgeglichenen Haushalt abgeschlossen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Behörde korrigierte damit eine erste Schätzung, die ein Mini-Defizit von 0,1 Prozent der Wirtschaftsleistung ergeben hatte.