Moskau (AFP) Die Krise in der Ukraine könnte nach Einschätzung der Ratingagentur Fitch auch russische Banken in Mitleidenschaft ziehen. Die Umwälzungen könnten die Bonität bestimmter Geldhäuser belasten, "falls ihre Kreditnehmer von den derzeitigen politischen und wirtschaftlichen Spannungen betroffen sind", teilte Fitch am Dienstag mit. Die Summe der mehrheitlich von staatlichen russischen Banken ausgegebenen Kredite in der Ukraine belaufe sich auf 28 Milliarden Dollar (etwa 20 Milliarden Euro). Besonderes hart könne es die Wneschekonombank, die Gazprombank und die VTB treffen.