Offenbach (dpa) - Der Mittwoch ist meist stark bewölkt und gebietsweise fällt Regen, im Hochschwarzwald, oberhalb von etwa 1000 m Höhe, fällt Schnee.

Von Vorpommern bis nach Bayern bleibt es meist trocken und vor allem in Südostbayern auch länger sonnig, an den Alpen wird es leicht föhnig.

Die Höchsttemperatur liegt zwischen 6 und 12 Grad. Der Wind weht schwach, im Westen aus Südwest, in der Osthälfte meist aus Südost. Im Bergland können stürmische Böen auftreten. In der Nacht zu Donnerstag fällt strichweise etwas Regen, oberhalb von 1000 m Höhe fallen ein paar Schneeflocken.

Gebietsweise klart es auf, streckenweise bildet sich Nebel. Die Temperatur geht auf 4 Grad an der Nordsee und bis -1 Grad im Bergland zurück.