München (SID) - Fußball-Zweitligist 1860 München hat Nachwuchstalent Julian Weigl mit einem Profivertrag bis Juni 2017 ausgestattet. Der 18-Jährige hatte kürzlich seine ersten beiden Spiele im Bundesliga-Unterhaus absolviert. "Julian hat sich richtig gut entwickelt. Er ist ein talentierter Spieler mit großem Potenzial", sagte Sechzig-Trainer Friedhelm Funkel.

Mittelfeldspieler Weigl, der eigentlich noch für die A-Junioren einsatzberechtigt ist, kam in dieser Saison bereits regelmäßig in der Regionalliga Bayern für die zweite Vertretung der Löwen zum Zug und debütierte zudem in der U19-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). "Ich stehe noch ganz am Anfang, aber ich möchte diese Chance unbedingt nutzen", sagte er.