Johannesburg (AFP) Bei der Explosion eines Gefahrentranporters sind in Südafrika vier Polizisten und ein Lkw-Fahrer getötet worden. Der mit Sprengpatronen beladene Lastwagen war nach Polizeiangaben am Donnerstagmorgen in einen Auffahrunfall verwickelt. Als die Polizei am Unfallort eintraf, explodierte seine Ladung. Vier Polizisten und der Fahrer des zweiten in den Unfall verwickelten Lastwagens waren sofort tot, drei Beamte kamen verletzt ins Krankenhaus.