Karlsruhe (AFP) Verliert ein Mieter seinen zu einer Schließanlage gehörenden Wohnungsschlüssel, kann das sehr teuer werden. Der Betroffene muss dann den Austausch der kompletten Schließanlage zahlen, wenn dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Mittwoch verkündeten Urteil entschied. Mieter müssen demnach aber erst dann bezahlen, wenn die Schließanlage auch wirklich ausgetauscht wurde. (Az. VIII ZR 205/13)