Florida (SID) - Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc (30) bekommt in der nordamerikanischen Profiliga NHL einen prominenten Mitspieler. Seine Florida Panthers haben am Mittwoch kurz vor Ablauf der Transferfrist den zweimaligen Olympiasieger Roberto Luongo verpflichtet. Der Kanadier hatte bereits von 2000 bis 2006 für die Panthers im Tor gestanden, bevor er zu den Vancouver Canucks wechselte.

Transfergerüchte um den 34 Jahre alten Luongo gab es, seitdem der Torhüter in den Play-offs 2012 seinen Stammplatz an Cory Schneider verloren hatte. "Ich bin einfach nur glücklich für mich und meine Familie und natürlich ein bisschen traurig, Vancouver zu verlassen", sagte Luongo Reportern in Phoenix. Bei den Vancouver Canucks ist Luongo der Rekordhalter in Bezug auf Siege und Shutouts.

Die diesjährige Transferperiode der NHL sorgte für besonderes Aufsehen, da gleich sechs Torhüter den Verein wechselten - vier davon unmittelbar vor Fristablauf.