Pittsburgh (SID) - Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc wechselt in der Profiliga NHL von den Florida Panthers zu den Pittsburgh Penguins. Dies gab der neue Klub des Stürmers kurz vor Ende der Wechselfrist bekannt. Der 30-Jährige wurde im Tausch gegen zwei Draftpicks abgegeben und zieht damit zum dritten Mal in Nordamerika um. Vor seinem Engagement in Sunrise hatte Goc für die San Jose Sharks und die Nashville Predators gespielt.

Der Transfer ist für den Center eine ausgezeichnete Nachricht. Während Florida als Vorletzter der Eastern Conference fast sicher in den Play-offs fehlen wird, ist Pittsburgh ein Titelkandidat. Der dreimalige Stanley-Cup-Sieger steht derzeit im Osten an der Spitze. Goc, der in der laufenden Saison bei allen 62 Spielen der Panthers zum Einsatz kam und elf Tore sowie zwölf Assists verbuchte, wird bei den Penguins Teamkollege des kanadischen Superstars Sidney Crosby.