Dublin (SID) - Die irische Fußball-Nationalmannschaft hat ein Test-Länderspiel in Dublin gegen Serbien mit 1:2 (1:0) verloren. Nach der Führung durch Sean Long (8.) sorgte James McCarthy mit einem Eigentor (48.) für den Ausgleich, ehe Filip Djordjevic (60.) Serbien den Sieg bescherte. Die Mannschaft von Trainer Martin O'Neill, der die Nachfolge von Giovanni Trapattoni angetreten hatte, trifft in der Qualifikation zur EM 2016 in Frankreich auf die deutsche Mannschaft.