Stuttgart (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet heute in Stuttgart gegen Chile in das WM-Jahr. Kapitän Philipp Lahm wird im Mittelfeld zum Einsatz kommen. Auf der rechten Verteidiger-Position darf der Dortmunder Kevin Großkreutz nach drei Jahren sein Comeback im Nationaltrikot feiern. Die drei Neulinge André Hahn vom FC Augsburg, Matthias Ginter vom SC Freiburg und Shkodran Mustafi von Sampdoria Genua hoffen auf ihr Länderspieldebüt. Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV fällt wegen einer Muskelverhärtung aus.