Hamburg (SID) - Nationalspieler Marcell Jansen (28) hat Gerüchte über einen bevorstehenden Abschied vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV dementiert. "Ich habe mir aufgrund der Brisanz der Situation bislang sehr wenige Gedanken gemacht. Ich habe einen Vertrag, aber natürlich auch Ziele", sagte der 28-Jährige der Hamburger Morgenpost. 

Er sei bestimmt nicht bekannt dafür, verrückte Transfersachen zu machen. "Fakt ist: Ich bin aktuell mit keinem anderen Verein klar - und das stimmt zu 100.000 Prozent", betonte der Leistungsträger der Hanseaten.

Jansen, der noch einen Vertrag bis 2015 besitzt, kann den abstiegsgefährdeten HSV laut Medienberichten aufgrund einer Ausstiegsklausel für fünf Millionen Euro nach der laufenden Saison verlassen. Die Europapokal-Kandidaten Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach, Ex-Klub von Jansen, sollen an dem Linksverteidiger interessiert sein. Erster Ansprechpartner bleibe aber der HSV, sagte Jansen: "Das Wichtigste ist auch ein Signal vom Verein. Was plant er, welche Philosophie hat er?"