Netanja (SID) - Robert Mak vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg hat einen Treffer zum 3:1 (1:0)-Erfolg der Slowakei im Test-Länderspiel gegen Gastgeber Israel beigetragen. Mak (83.) traf zum Endstand, zuvor hatten Martin Jakubko (37.) und der ehemalige Hannoveraner Jan Durica (69.) getroffen. Für Israel hatte Maor Buzaglo (80.) zwischenzeitlich verkürzt.