Klagenfurt (SID) - Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat mit vier Deutschland-Legionären einen Achtungserfolg geschafft. In Klagenfurt trennte sich das Team des ehemaligen Bundesliga-Trainers Marcel Koller 1:1 (1:0) von WM-Teilnehmer Uruguay. Stürmer Marc Janko hatte die Gastgeber in Führung gebracht (14.), der eingewechselte Álvaro Pereira für die Südamerikaner um Starangreifer Luis Suárez nach der Pause ausgeglichen (66.). 

Bei Österreich standen Torwart Robert Almer (Energie Cottbus), David Alaba (Bayern München), der Bremer Zlatko Junuzovic und Martin Harnik vom VfB Stuttgart in der Startelf.