Piräus (SID) - Bayer Leverkusens Heung-Min Son hat der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft zu einem souveränen Testspielsieg verholfen. Der 21-Jährige (55.) traf in Griechenland zum 2:0 (1:0)-Endstand, die Führung hatte Jong-Woo Park (18.) erzielt. Wie Son stand auch Ja-Cheol Koo vom FSV Mainz 05 in Piräus in der Startelf. Bei der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) trifft Südkorea auf Russland, Algerien und Belgien.