Washington (AFP) Eine Gasexplosion im US-Bundesstaat New Jersey hat ein ganzes Wohnviertel verwüstet: Mehr als 50 Häuser seien bei dem Unglück in einem Vorort der Stadt Trenton am Dienstag beschädigt worden, berichtete der örtliche Ableger des TV-Senders ABC. Eine Frau kam den Angaben zufolge ums Leben, sieben Menschen wurden verletzt. Bei den Verletzten handele es sich um Mitarbeiter einer Gasfirma und eines Bauunternehmens.