Berlin (AFP) Spitzenvertreter der deutschen Wirtschaft haben sich angesichts der Ukraine-Krise gegen Sanktionen gegen Russland gewandt. Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft, Eckard Cordes, warnte in der "Bild"-Zeitung vom Donnerstag vor Einbußen bei Geschäften mit Russland sowie vor Gefahren für Arbeitsplätze in Deutschland. Auch könne bei einer weiteren Eskalation eine Beschlagnahme ausländischen Vermögens in Russland drohen, sagte Cordes.