Berlin (dpa) - Deutschlands Hauptstadt dreht sich ja gerne um sich selbst und ruft immer wieder Trend-Stadtteile aus: Prenzlauer Berg, Mitte, Neukölln, Kreuzberg, Wedding und so weiter.

Seit einiger Zeit wird nun auch immer wieder die alte City West rund um Bahnhof Zoo, Kurfürstendamm (Ku'damm) und Gedächtniskirche als In-Viertel beschrieben. Nach neuen Bars, Cafés, Hotels und Restaurants in der Gegend (Waldorf Astoria, Café Grosz) oder der Wiedereröffnung des traditionsreichen Zoo-Palasts als Edel-Kino, sorgt zurzeit das neue "25hours"-Hotel für Aufsehen. Im 10. Stock lockt dort ein Lokal mit Panoramablick, das die in Tel Aviv geborene Wienerin Haya Molcho betreibt, sowie eine Bar, die passend zur Aussicht auf die Affengehege im Zoologischen Garten "Monkey Bar" heißt.