Berlin (dpa) - Hektik und Zeitmangel machen vielen Eltern in Deutschland das Leben schwer. Für 46 Prozent von ihnen ist dies die größte Alltagslast, wie aus der AOK-Familienstudie 2014 hervorgeht. Das hat direkte Auswirkungen: 24 Prozent der Eltern, die sich zeitlich stark belastet fühlen, haben Kinder mit gesundheitlichen Beschwerden; bei Eltern ohne zeitliche Belastung sind es nur 16 Prozent. Jeder dritte Befragte klagt darüber, nicht genug Zeit mit der gesamten Familie zu haben. Jeder zweite meint, nicht genug kinderfreie Zeit mit dem Partner zu haben.