Simferopol (dpa) - Das Parlament der Schwarzmeer-Halbinsel Krim hat sich für einen Beitritt zu Russland ausgesprochen. Die Abgeordneten der Autonomen Republik fassten in Simferopol einen entsprechenden Beschluss, wie russische Staatsagenturen meldeten. Die Entscheidung solle am 16. März durch eine Volksabstimmung bestätigt werden. In den vergangenen Tagen hatten prorussische Kräfte auf der völkerrechtlich zur Ukraine gehörenden Halbinsel die Macht übernommen. Die Halbinsel wird mehrheitlich von Russen bewohnt.