Moskau (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich bei einem Treffen mit Vizekanzler Sigmar Gabriel zur Bildung einer Ukraine-Kontaktgruppe weiter bedeckt gehalten. Putin habe dazu weder Ja noch Nein gesagt, sagte Gabriel nach einem Gespräch mit dem Kremlchef nahe Moskau. Der Bundeswirtschaftsminister warnte vor einer Eskalation: Man sei kurz davor, Europa zurückzuwerfen in die Zeiten des "Kalten Krieges". Russland müsse bereit sein, an den Verhandlungstisch zu kommen.