Simferopol (AFP) Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich umgehend mit der Bitte des Krim-Parlaments befasst, eine Aufnahme der ukrainischen Halbinsel in die Russische Föderation zu prüfen. Putin habe die Frage bei einem Treffen mit seinem Sicherheitsrat beraten, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Donnerstag laut der russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti. Kurz zuvor hatte das Krim-Parlament auch eine Volksabstimmung über den künftigen Status des Gebiets für den 16. März angesetzt.