Caracas (AFP) In Venezuela sind am Donnerstag bei gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei ein Polizist und ein Zivilist getötet worden. Die Generalstaatsanwältin Luisa Ortega Díaz sagte im Fernsehen, der Polizist sei von einem Schuss in die Brust getroffen worden. Auch ein möglicherweise unbeteiligter Mann auf einem Motorrad sei gestorben.