Albufeira (SID) - Die Fans der deutschen Fußballerinnen schauen beim Finale des Algarve Cups buchstäblich in die Röhre. Da das Endspiel am Mittwoch in Faro gegen Weltmeister Japan aufgrund der Live-Übertragung des japanischen Fernsehens von 17.30 Uhr auf 15.10 Uhr vorverlegt wurde, gibt es keine Übertragung im deutschen TV. Eurosport hatte sich auf die ursprünglich geplante Uhrzeit eingestellt und übertragt das Finale zeitversetzt.