Austin (dpa) - Der ehemalige Geheimdienst-Mitarbeiter Edward Snowden hat die Technologie-szene zum Widerstand gegen die massenhafte Internet-Überwachung durch die Geheimdienste aufgerufen. Snowden sagte per Videoübertragung zu den Besuchern des Technologie-Festivals "South by Southwest" in Texas, es brauche eine politische Antwort, aber es brauche auch eine technische Antwort. Die versammelten IT-Experten könnten helfen, die Privatsphäre zu schützen. Er forderte sie auf, sich für Programme zur sicheren Kommunikation einzusetzen.