London (AFP) Mit zwei gemeinsamen öffentlichen Auftritten binnen drei Tagen haben der britische Prinz Harry und seine Freundin Cressida Bonas ihre stets mit äußerster Diskretion behandelte Beziehung endlich öffentlich gemacht. Der "Daily Telegraph" spekulierte am Montag, möglicherweise handele es sich um ein Indiz für eine bevorstehende Verlobung. Und die "Daily Mail" wusste zu berichten, der 29-jährige Royal wolle seine Flamme im Sommer zum gemeinsamen Urlaub mit der königlichen Familie einladen.