Hamburg (SID) - Rekordmeister HC Leipzig und Bundesliga-Tabellenführer Thüringer HC stellen jeweils vier Spielerinnen für zwei Testländerspiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft am 28. und 29. März in Baia Mare gegen Rumänien. Ernst wird es dann für die Auswahl des Deutschen Handballbundes bei den beiden EM-Qualifikationsbegegnungen am 11. oder 12. Juni auswärts sowie am 14. Juni in Magdeburg gegen Mazedonien.