Tripolis (AFP) Die libyschen Behörden haben nach Militärangaben einen nordkoreanischen Tanker gestoppt, mit dem Rebellen aus dem Osten des Landes Öl exportieren wollten. Marineeinheiten und andere Sicherheitskräfte hätten das Schiff abgefangen, sagte ein Vertreter des Militärs der Nachrichtenagentur AFP. Das Schiff solle nun in einen Hafen unter Kontrolle des libyschen Staates gebracht werden.