Kuala Lumpur (dpa) - Auf der Suche nach der verschwundenen malaysischen Verkehrsmaschine hat ein Flugzeug eine Entdeckung gemeldet: Im Meer vor Vietnam könnte ein aufblasbares Rettungsboot treiben, wie Flugzeuge es an Bord haben.

"Wir haben Schiffe zu der Stelle geschickt, um das Objekt in Augenschein zu nehmen", sagte am Montag ein Sprecher der malaysischen zivilen Luftfahrtbehörde. Drei Tage nach dem Verschwinden des Flugzeugs mit 239 Menschen an Bord fehlt noch immer jede Spur von der Maschine.