Mexiko-Stadt (AFP) In Mexiko ist offenbar ein mächtiger Drogenboss getötet worden, der angeblich schon vor über drei Jahren von der Polizei erschossen worden war. Nazario Moreno alias "El Chayo" sei am Sonntag bei einer Schießerei mit Sicherheitskräften im Bundesstaat Michoacán im Westen des Landes getötet worden, sagte ein Regierungsvertreter der Nachrichtenagentur AFP. Einzelheiten wollten die Behörden demnach bei einer Pressekonferenz am Sonntagabend (Ortszeit) bekannt geben.