Pretoria (AFP) Die Liveübertragung im Mordprozess gegen Oscar Pistorius ist vorübergehend gestoppt worden. Auf Bitte des Pathologen Gert Saayman untersagte Richterin Thokozile Masipa am Montag alle direkten Übertragungen von Bild und Ton, auch über Twitter. Saayman berichtete anschließend über die Ergebnisse seiner Autopsie der Leiche von Pistorius' Freundin Reeva Steenkamp. Dabei ging es auch um grauenhafte Details. Während des Berichts musste sich Pistorius übergeben.