New York (AFP) Zum wiederholten Mal ist der UN-Sicherheitsrat wegen der Krise in der Ukraine zusammengetreten. Das Treffen begann am Montagnachmittag (Ortszeit) hinter verschlossenen Türen bei der UNO in New York. Die Ukraine selbst hatte die Sitzung beantragt, sie ist mit ihrem UN-Vertreter vor Ort. Es ist bereits das fünfte Treffen des Sicherheitsrats zum Ukraine-Konflikt innerhalb der vergangenen zehn Tage.