Washington (AFP) Afrikanische Elefanten können einer Studie zufolge menschliche Sprachen voneinander unterscheiden und sich so bei Gefahr rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das ergab eine am Montag im US-Fachmagazin "Proceedings of the National Academy of Sciences" veröffentlichte Studie britischer Forscher. Demnach konnten die Dickhäuter nicht nur die ethnischen Gruppen voneinander abgrenzen, sondern auch Ältere und Jüngere sowie Frauen und Männer.