Stuttgart (AFP) Einen Tag nach dem fünften Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart am Mittwoch mit einer Schadenersatzklage des Vaters von Tim K. befasst. Der Vater des Amokläufers klagt einem OLG-Sprecher zufolge wegen Bildern von ihm in einer Boulevardzeitung auf Entschädigung. Er führt demnach an, dass die verpixelten Fotos ohne seine Einwilligung veröffentlicht worden seien.