Straßburg (AFP) Die G-7-Staaten rufen Russland nach Angaben von EU-Kommissionschef José Manuel Barroso auf, seine Bestrebungen zur "Annexion" der ukrainischen Halbinsel Krim zu stoppen. Eine entsprechende Erklärung werde um 12.30 Uhr von ihm, EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und den G-7-Staaten veröffentlicht, teilte Barroso am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Zuvor hatten bereits Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Bezug auf die Rolle Russlands auf der Krim vor einer "Annexion" gewarnt.