Washington (SID) - Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL den zweiten Sieg innerhalb von 24 Stunden gegen die Washington Capitals gefeiert.

Erneut trug sich Superstar Sidney Crosby in die Torschützenliste ein, zudem traf Jussi Jokinen. Goc stand gut 15 Minuten auf dem Eis, blieb aber beim 2:0-Sieg ohne Scorerpunkt.

Pittsburgh bleibt mit 92 Punkten die Nummer eins im Osten. Dagegen ziert Christian Ehrhoff mit den Buffalo Sabres weiter das Ende der Tabelle. Gegen die Nashville Predators setzte es trotz einer 1:0-Führung mit dem 1:4 die dritte Niederlage in Folge.